Verbundfenster

 

Mit der I-tec Beschattung bieten wir einen energieautarken
Sonnenschutz – Jalousie, Faltstore oder Duette® – für alle
Verbundfenstersysteme. Über die Beschattung lässt sich
tagsüber der Sonnenlichteinfall optimal steuern und so das
Raumklima positiv steuern. Nachts verbessert eine geschlossene
Beschattung die Dämmwirkung des Fensters. Durch die
Integration der Beschattung in das Fenstersystem bleibt
die gestalterische Wirkung des Fensters voll erhalten.

Wirklich innovativ ist die I-tec Beschattung durch eine
autarke Energieversorgung über ein Photovoltaikmodul
und eine Steuerung über Funk, die auch automatisiert
erfolgen kann.

Durch die Stromversorgung über ein in die Jalousieblende
integriertes Photovoltaikmodul sind keine elektrische
Zuleitungen notwendig. Somit ist dieser Sonnenschutz
gerade auch in der Sanierung optimal anwendbar. Um
die Stromversorgung auch ohne direkten Sonneneinfall
zu gewährleisten wird der erzeugte Strom über einen
Akku gespeichert. Photovoltaikmodul und Akku sind
so konzipiert, dass auch bei Fenstern an der Nordseite
oder unter einem Dachüberstand ausreichend Strom
vorhanden ist.

Die Steuerung der I-tec Beschattung erfolgt über
bidirektionalen Funk – mehrere Jalousien sind in
Kombination steuerbar. Relevante Informationen wie
Sonnenauf- und -untergang können in die Steuerung
einbezogen werden, sodass optimale Beschattungs-
Szenarien möglich sind.

NEU: Automatikmodus seit März 2014

Der Automatikmodus ermöglicht zum einen dank
Tag/Nacht-Erkennung das selbstständige Öffnen der
Jalousie bei Sonnenauf- und das Schließen bei
Sonnenuntergang. Zum anderen wird tagsüber ein
Überhitzen der Räume verhindert, indem das System
Temperatur und Sonneneinstrahlung ermittelt und
die Jalousien schließt, bevor die Raumtemperaturen
zu weit ansteigen. Im Winter wiederum hält die an
die Temperaturüberwachung gekoppelte automatische
Steuerung die Jalousien geöffnet und ermöglicht so
eine Maximierung der solaren Energieeinträge und
damit eine Reduktion der Heizkosten.

 

 

Designstile:

Studio homepure homesoft ambiente

 

 

Comments are closed